Lehrgangsangebote

Hallo liebe Mitglieder,

in diesem Bereich haben wir eine Reihe von Ausbildungen, die für euch interessant sein könnten, zusammengestellt. Ihr könnt euch hier per Klick auf den Lehrgang über ein Online-Formular direkt anmelden. Nach erfolgter Anmeldung werdet ihr eine Meldebestätigung erhalten.

Lehrgangsangebot

(Rettungs)Schwimmabzeichen für Externe (Nr.: 1315017.19.152.1)

Zielgruppe
Bewerber bei der Polizei
Lehrkräfte zum Nachweis der Rettungsfähigkeit
Erzieher
Voraussetzungen
  • gültige Erste Hilfe-Ausbildung (nicht älter als 2 Jahre)
Inhalt
Um die Planung und Organisation der Rettungsschwimmausbildung für Teilnehmer außerhalb der DLRG zu vereinfachen, haben wir ein paar grundlegende Informationen hier zusammengestellt.
Die Rettungsschwimmausbildung findet grundsätzlich in den Stufen Bronze (ab 12 Jahre) und Silber (ab 15 Jahre) statt, die Prüfungsinhalte sind in der DPO Schwimmen/Rettungsschwimmen geregelt.
 
Von jedem Teilnehmer einzureichen ist:
  • Nachweis eines Erste Hilfe-Lehrgangs
  • gesundheitliche Tauglichkeit (wird nach Anmeldung per Mail zugesendet)
 
Die Lehrgangskosten betragen 30€ pro Teilnehmer. Darin eingeschlossen sind die Kosten für eine Teilnehmerbroschüre sowie die Beurkundung.
Sofern die Ausbildung außerhalb der regulären Trainingszeiten unserer Ortsgruppe stattfindet, sind die Eintrittsgelder für die Badnutzung zudem selbst zu tragen.
 
Der Lehrgang besteht aus der praktischen Ausbildung im Schwimmbad mit den entsprechenden Prüfungsleistungen sowie eine theoretischen Ausbildung, welche mit einer schriftlichen Prüfung abschließt.
Die praktische Ausbildung findet im donnerstags abends von 21:00 - 22:00 Uhr voraussichtlich bis Mitte Januar statt.
Die Termine für die theoretische Ausbildung und Prüfung werden mit dem jeweiligen Prüfer vereinbart. Sollte der Teilnehmer an einem vereinbarten Termin verhindert sein, so bitten wir dies dem Ausbilder mitzuteilen.

Am ersten Ausbildungstag ist bereits um 20:30 Uhr Treffen im Foyer des Hallenbades, um Details der Ausbildung abzuklären.

Die Beurkundung erfolgt über den Bezirk Hochstift Paderborn und nimmt daher einige Tage in Anspruch. Daher ist es im Regelfall nicht möglich, die Urkunde direkt bei Abschluss der Prüfungen auszuhändigen.
 
Ziele
Erwerb des Deutschen Rettungsschwimmabzeichen in Bronze oder Silber
ggf. auch Erwerb des Deutschen Schwimmabzeichens in Gold
Ausbildungen
Im Rahmen der Ausbildung können folgende Ausbildungen gemäß Prüfungsordnung der DLRG erworben werden:
  • 151 - Deutsches Rettungsschwimmabzeichen Bronze
  • 152 - Deutsches Rettungsschwimmabzeichen Silber
Veranstalter
Ortsgruppe Natzungen
Fachbereich
Schwimmen/Rettungsschwimmen
Veranstaltungsort
Borgentreich, Hallenbad : Platz der Stadt Rue, 34434 Borgentreich
Leitung
Christoph Dierkes
Referent(en)
Markus Tewes
Termin(e)
1 Termin(e) insgesamt
  • Do, 05.12.19 20:30 - 22:00 (Borgentreich, Hallenbad : Platz der Stadt Rue, 34434 Borgentreich)
Teilnehmerzahl
Min: 5, Max: 15
Teilnehmerkreis
Eine Mitgliedschaft / Mitgliedschaft in einer bestimmten Gliederung ist nicht erforderlich
Gebühren
  • 30,00 Euro - Nicht-Mitglieder
Meldeschluss
So, 01.12.2019

Es sind noch freie Plätze vorhanden!


zur Onlineanmeldung